Strukturen


Mitglieder der Interessensvertretung sind Rechtsträger*innen von Familienberatungsstellen, die nach dem österreichischen Familienberatungsförderungsgesetz anerkannt und gefördert werden. Der Beitritt erfolgt durch Unterfertigung der Beitrittserklärung und Einzahlung des Mitgliedsbeitrags.

Die Mitglieder können an den Sitzungen der Steuerungsgruppe teilnehmen. 3 - 4 Treffen im Jahr sind vorgesehen. Entscheidungen werden nach dem Mehrheitsprinzip getroffen.

Die laufenden Geschäfte zwischen den Steuergruppensitzungen führt die Sprecher*innengruppe, die aus mindestens 4 Vertreter*innen der Steuergruppe besteht. Sie entscheidet konsensual (einstimmig)

Derzeitige Mitglieder der Sprecher*innengruppe sind:

Dauer der Funktion in der Steuergruppe und in der SprecherInnengruppe: 2 Jahre